Die Legende vom Hermunduren
Die Legende vom Hermunduren

 

 

 

 

Das Abenteuer in neuer Phase… oder        'Der gewaltige Sprung über den Schatten des Autors’

Also begann ich auch noch dieses Abenteuer… und wurde von der WUCHT und VIELZAHL der BLOGGER, deren INFORMATIONSMENGE und INFORMATIONSVIELFALT fast erschlagen…

Ich suchte mir einen Pfad durch die sich vor mir ausbreitende Dunkelheit und … fand Licht!

Zuerst wühlte ich mich durch die vom Verlag empfohlenen Blogger. Der Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass ich historische Romane schreibe und nicht jeder Blogger Interesse dafür aufweist.

Also suchte ich potenzielle, sich für meine Bücher interessierende Blogger.

Ein nächstes Kriterium war der Wunsch einiger Blogger, von Kontakten abzusehen, da deren Zeit weit über das Jahr 2018 hinaus schon verplant sei…

Wollte ich zielsicher vorgehen, den Erfolg einen Top-Blogger für mich zu finden im Auge, sollte ich nach bestimmten Kriterien auswählen...

Ein hilfreiches Mittel war der Artikel einer Bloggerin.

Wir wollen alle dasselbe – oder doch nicht?!“ von Monika Schulze

(Blog www.suechtignachbuechern.de.)

Fortan betrachtete ich mir den jeweiligen Blogger, dessen Blog-Aufbau, suchte nach Regeln für Rezensionen, nach Autoren-Infos, Rezensionen (auch von mir gelesener Bücher) und prüfte auf Gemeinsamkeiten in deren Beurteilung, fand Media-Kits, e-Mail-Adressen und durchforstete Rezensionslisten. Immer wenn ich einen offensichtlichen oder bekannten historischen Romand fand, klickte ich in die Rezension. 

Den Gesamteindruck der Blogger-Präsentation und ob der Blogger historische Literatur mag, beachtete ich in meiner Auswahl, der Tatsache eines ‚Ausgebucht seins’ widmete ich weniger Aufmerksamkeit.

Hatte ich das Gefühl, dieser Blogger täte meinen Büchern gut, wählte ich ihn aus!

Waren meine Romane und der erste prüfende Zugriff auf die Darstellung meiner Bücher auf meiner Home Page interessant genug, würde doch jeder gute Blogger meine Bücher in seine Leseliste einfügen, oder nicht... Fand er keinen Zugang zu meinen Büchern, dann war es eben so…

Ich habe mich entschlossen, vorerst drei Blogger zu kontaktieren… 

Somit beginnt dieses Abenteuer erst jetzt in den nächsten Tagen…

Sie möchten ein Buch bestellen?

Ein 'KLICK' zum Buchshop des Verlages
Druckversion Druckversion | Sitemap
© GERMANEN-ROMane-Grasse