Die Legende vom Hermunduren
Die Legende vom Hermunduren

Genre:    Romane & Erzählungen

Spannender Historischer Abenteuerroman, Leben der Hermunduren im freien Germanien,  Römische Legionen am Rhein, Kampf des Stammes der Hermunduren gegen Rom, Handlung im 1. Jahrhundert nach Christi Geburt, Vorgeschichte römisches Vierkaiserjahr 69 n. Chr., Untergang der julisch-claudischen Dynastie (Kaiser Nero), Macht & Kampf, Bündnisse & Freundschaft, Hass & Zorn, Wissenswert & Lehrreich

 

Die Begriffe ‚Hunno‘ und ‚Huntare‘ sind weniger geläufig.

Der ‚Hunno‘ ist der Anführer einer Hundertschaft von Kriegern.

‚Huntare‘ sind die Kriegerhaufen der Sippen, die aus einhundert Kriegern bestehen sollten. Ob tatsächlich einhundert Krieger im Kriegerhaufen kämpften, ist nicht überliefert. Es konnten immer nur so viele Krieger in einer Huntare kämpfen, wie die Sippe Waffen tragende Männer aufbieten konnte.

Jede Huntare wurde  vom Hunno der Sippe angeführt.

Sie möchten ein Buch bestellen?

Ein 'KLICK' zum Buchshop des Verlages
Druckversion Druckversion | Sitemap
© GERMANEN-ROMane-Grasse