Die Legende vom Hermunduren
Die Legende vom Hermunduren

Vita des Autors 

Ach so, Sie möchten erst wissen wer ich bin und was ich mache?

 

Ich bin G. K. Grasse!

Na eigentlich stimmt das so nicht mehr, denn ich war G. K. Grasse, für genau 66 Tage ... Dann gab mir mein Vater einen anderen Namen.

Mir genügt es, wenn Sie mich unter meinem Pseudonym kennen.

Geboren im Jahr 1949 in Sachsen. Schulzeit, Lehre, Studium und ein nachfolgendes Berufsleben als Diplom-Ingenieur im Technischen Bereich.

Familie und Kinder wirkten auf den Berufsweg.

Nach der Wende der Sprung in eine zehnjährige Selbständigkeit. Um 2000 Aufgabe der bisherigen Tätigkeit und Übernahme eines Teams im Ausbau von Mobilfunknetzen.

Mehrfache berufliche Veränderungen im technischen Bereich mündeten in eine erneute freiberufliche Selbständigkeit als externer technischer Berater.

Dem Rentenalter entgegensteuernd, nach Alternativen für ein weiteres aktives Leben suchend,  prägten sich  neue Interessen aus. Schon als Leser galt mein Interesse der historischen Literatur.

Nach umfangreichen Studien zu historischen Ereignissen folgte im Jahr 2011 der Beginn des Schreibens historischer Romane. Mein vorrangiges Interesse gilt der Zeit des ersten Jahrhunderts nach Christi Geburt. Ich begann meine Vorstellungen der germanischen Welt um Christi Geburt niederzuschreiben. Fasziniert von den Möglichkeiten und gebannt von der Vielfalt belegter wissenschaftlicher Informationen, versuchte ich mich am ersten Roman. 

 

Zehn Teile meines Romanzyklus „Die Legende vom Hermunduren“

sind bisher erschienen und am Manuskript der Fortsetzung wird emsig gefeilt...

 

Wollen Sie selbst ein Buch schreiben?

 

Geeignete Hilfe von Experten finden Sie unter dem folgenden Link:

 

http://www.buchschreiben.com/

oder gilt Ihr Interesse dem E-Book?

 

Sollte dies zutreffen, dann fragen Sie doch einfach die Profis...

 

http://www.ebookprofis.com/

Sie möchten ein Buch bestellen?

Ein 'KLICK' zum Buchshop des Verlages
Druckversion Druckversion | Sitemap
© GERMANEN-ROMane-Grasse